Direkt zum Inhalt

Workshops & Führungen

Foto: Bettina Gries

Workshops

Auf der Domäne Dahlem finden regelmäßig Workshops zu landwirtschaftlichen Themen statt. In kleinen Gruppen und mit begrenzter, kompakter Zeitdauer wird dabei intensiv an einem meist praxisorientierten Thema gearbeitet. Unsere geschulten Mitarbeiter:innen aus dem Bereich Landwirtschaft vermitteln hier gerne ihr Fachwissen und beantworten Fragen.

Hühner halten für Einsteiger

Hühner sind freundliche, anspruchslose Haustiere, die auch noch Eier legen. Jeder mit Garten oder entsprechendem Hinterhof könnte eigene Hühner halten. Dieser eintägige Workshop auf der Domäne Dahlem zeigt, wie dies geht.

Kursinhalt: Theorie zu Verhalten, Bedürfnissen, Fütterung und Gesundheit von Hühnern, Ansprüche an Stall und Auslauf, Klärung rechtlicher Fragen, Rundgang durch unsere Geflügelställe, Übungen am Tier im Stall

Preis: 90 € pro Person, 70 € pro Kind von 10-18 Jahre (jeweils inkl. Mittagessen und Getränke)
Teilnahme: 6 bis 25 Teilnehmer:innen, ab 10 Jahren (Kinder in Erwachsenenbegleitung)
Termine: 04.04.2024 und 01.08.2024

Hühner halten

Kontakt

Astrid Masson
Bereich Landwirtschaft
masson@domaene-dahlem.de

Nutztierwohl praktisch erklärt

Was ist artgerechte Tierhaltung und woran kann man diese erkennen? Dieser Workshop auf der Domäne Dahlem bietet einen Blick hinter die Kulissen unserer Tierhaltung und gibt Anregungen zu Haltung und Fütterung.

Kursinhalt: Wir besuchen ausgewählte Tierarten auf unserem Hof. Dabei gibt es Erläuterungen zu unseren Haltungsbedingungen und zum Wohlergehen unserer Tiere sowie Anregungen zur Förderung artgerechter Tierhaltung.

Unkostenbeitrag: 15 € pro Person
Teilnahme: 3 bis 10 Teilnehmer:innen, ab 16 Jahren

Kontakt

Astrid Masson
Bereich Landwirtschaft
masson@domaene-dahlem.de

Führungen

Führungen stehen allen Besuchenden offen. In kleinen Gruppen und mit begrenzter, kompakter Zeitdauer werden von den Mitarbeiter:innen des Vermittlungsteams Fachwissen vermittelt und Fragen im Dialog beantwortet.

TierZeit

Auf der Domäne Dahlem werden Tiere nach den Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft gehalten. Als Archehof konzentrieren wir uns dabei auf vom Aussterben bedrohte Tierrassen wie Rotes Höhenvieh, Bulgarische Schraubenhörnige Langhaarziege und Deutsche Sperber. In den TierZeit-Führungen steht – je nach Jahreszeit und den aktuellen Gegebenheiten unserer Tierhaltung – eine Tierart im Fokus.

Dauer: ca. 30 Minuten
Termin: jeden Donnerstag, 15:00–15:30 Uhr
Preis: 3 € pro Person, mit gültigem Museumsticket kostenlos (Museumseintritt für Kinder, Schüler:innen und Student:innen bis zum 27. Lebensjahr frei)

Teilnahme: Keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen. Der Treffpunkt befindet sich am Brunnen vor dem Herrenhaus.
Ab 5 Teilnehmenden findet die Führung statt.

Kontakt

Team Bildung
buchung@domaene-dahlem.de