Direkt zum Inhalt

Führungen

Gruppen
Foto: Domäne Dahlem

Auf der Domäne Dahlem finden neben Workshops auch regelmäßig Führungen zu ökologischen und landwirtschaftlichen Themen statt. In kleinen Gruppen und mit begrenzter, kompakter Zeitdauer werden von unseren geschulten Mitarbeiter:innen Fachwissen vermittelt und Fragen im Dialog beantwortet.

Wildbienen – Vortrag
mit anschließender Führung

Im Gegensatz zur Honigbiene leben die meisten Wildbienen solitär – jedes Weibchen sammelt Pollen und Nektar für sein eigenes Nest. Eine Ausnahme bilden die Hummeln mit ihren Sommervölkern. Mehr als 570 Bienenarten leben in Deutschland, und rund die Hälfte von ihnen steht auf der Roten Liste der gefährdeten Tiere. Viele Wildbienen sind auf ganz bestimmte Pflanzen als Nahrungsquellen angewiesen. Wir tauchen mit einem kurzen, reich bebilderten Vortrag ein in ihr faszinierendes Leben mit einer verblüffenden Vielfalt an interessanten Verhaltensweisen. Anschließend gehen wir auf dem strukturreichen Gelände der Domäne Dahlem auf Entdeckungstour, um möglichst viele verschiedene Wildbienen aufzuspüren, zu beobachten und mehr über ihre Lebensraumansprüche zu erfahren.

Dr. Hannes Petrischak ist Biologe und leitet den Geschäftsbereichs Naturschutz der Heinz Sielmann Stiftung. Bücher: „Welche Wildbiene ist das?“ (Kosmos Verlag, 2021), „Gartensafari“ (Oekom Verlag 2022), „Expedition Artenvielfalt“ (Oekom Verlag 2019).

Dauer: ca. 90 Minuten

Termin: 03.07.2022, 15 Uhr

Preis: Eintritt frei im Rahmen des Museumssonntags

Teilnahme: keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen. Der Treffpunkt befindet sich am Brunnen vor dem Herrenhaus.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regeln!

Gartenhummel
Foto: Dr. Hannes Petrischak

Bienen-Mittwoch

Begleiten Sie mit uns die Bienensaison! Erfahren Sie Wichtiges über die Honigbiene und ihre Produkte sowie Stadtnatur, Umwelt, Nachhaltigkeit und praktische Folgen. Erleben Sie das Bienenvolk in Abhängigkeit der Jahreszeit und den „Sonnen-Wachs-Schmelzer“ als nachhaltiges Werkzeug. Besichtigen Sie mit uns den restaurierten Bienen-Wanderwagen und entdecken Sie die Honigwaben. Schleudern und verkosten Sie mit uns den Honig.

Dauer: ca. 60 Minuten

Termin: jeden Mittwoch (vom 06.04.–29.06.2022), jeweils 14 und 16 Uhr

Preis: Kinder unter 12 Jahren frei / 3 € pro Person (inkl. Glas Honig)

Teilnahme: keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen. Der Treffpunkt befindet im Herrenhaus.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regeln!

Biene auf Blume

TierZeit

Auf der Domäne Dahlem werden Tiere nach den Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft gehalten. Als Archehof konzentrieren wir uns dabei auf vom Aussterben bedrohte Tierrassen wie Rotes Höhenvieh, Bulgarische Schraubenhörnige Langhaarziege und Deutsche Sperber. In den TierZeit-Führungen steht – je nach Jahreszeit und den aktuellen Gegebenheiten unserer Tierhaltung – eine Tierart im Fokus.

Dauer: ca. 30 Minuten

Termin: jeden Donnerstag, 15:00–15:30 Uhr

Preis: 3 € pro Person

Teilnahme: keine Anmeldung notwendig, einfach vorbeikommen. Der Treffpunkt befindet sich am Brunnen vor dem Herrenhaus.

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Corona-Regeln!

TierZeit: Schafbesuch
Foto: Marlen Stahlhuth

Das könnte Sie interessieren