Domäne Dahlem - beständig lebendig

slogan

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

EMail Druckbutton anzeigen?

Konzerte & Lesungen

Veranstaltung 

Titel:
Ensemble Alta Musica – Windspiel
Wann:
06.08.2011 19.00 Uhr - 21.00 Uhr
Wo:
Berlin
Kategorie:
Konzerte & Lesungen

Beschreibung

Ensemble Alta Musica – Windspiel

Windspiel – Alta Capella Musik des Mittelalters
Werke von Johannes Ciconia, Guillaume Dufay, Francesco Landini u.a. –
bei gutem Wetter ein Teil Open Air
Ensemble Alta Musica
Ensemble Alta Musica

„In unseren christlichen Zeiten gibt es zahlreiche Bläser, die bei Kirchenfesten, Hochzeitsfeierlichkeiten und prächtigen Banketten des Adels auftreten. Geistliche und weltliche Musik aller Art spielen sie auf ihren Instrumenten, sehr anmutig und voller Erfindungsreichtum.“ Johannes Tinctoris, 1487

Die Alta Capella (alta = laut, hoch) galt im Mittelalter als das Instrumentalensemble, das vornehmlich zu festlichen Anlässen, wie Hochzeiten, Krönungen und Banketten aufspielte. Die Bläser hatten weltliche wie geistliche Fürsten zu repräsentieren. Der heutige Begriff Alta Capella geht auf einen Musiktheoretiker des 15.Jahrhunderts zurück, Johannes Tinctoris aus Brabant, der diesen Begriff für das Zusammenspiel von Schalmei, Pommer und Zugtrompete geprägt hat. In der Musikpraxis des Mittelalters wurde das laute Bläserensemble anders bezeichnet. In Italien hießen die Bläser pifferi, in Frankreich hauts ménestrels und in Deutschland pfeifer.

Alta Musica ist ein Ensemble, das sich der Musik des Mittelalters widmet. Ein besonderer Schwerpunkt der musikalischen Beschäftigung liegt auf der Erforschung und Aufführung der Musik für Schalmei und Pommer, den Instrumenten der Alta Capella. Auf diesem besonderen Spezialgebiet hat sich Alta Musica als eines der weltweit führenden Ensembles inzwischen einen international renommierten Namen erworben.

Der prachtvoll strahlende Klang des repräsentativen Bläserensembles  wird von ALTA MUSICA durch Gesang und die zeitgemäßen  Instrumente Flöte, Drehleier, Portativ, Saitentambourin sowie Perkussionsinstrumente bereichert, um alle Gattungen mittelalterlicher Musik und ihre klangliche Vielfalt angemessen zu repräsentieren.

Die Teilnahme an vielen internationalen Alte Musik Festivals, sowie CD-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen führten die Musiker des von Rainer Böhm 1985 gegründeten Ensembles ALTA MUSICA nach Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Holland, Italien, Polen und in die Schweiz.
www.alta-musica.de

Ensemble Alta Musica
Rainer Böhm – Blockflöte, Schalmei, Saitentambourin
Dagmar Jaenicke – Blockflöte, Pommer
Caroline Schneider – Alt, Pommer

Eintritt: 14,- / 8,- EUR (telefonische Vorbestellung empfohlen)

Reservierungen bitte telefonisch unter Tel.: 893 52 95 oder per Fax an 66 63 00 20

 

Veranstaltungsort

Ort:
Herrenhaus