Aktuelle Projekte

Die Stiftung Domäne Dahlem – Landgut und Museum versucht über externe Mittel und durch Partnerschaften zu Universitäten, Stiftungen, Land und Bezirk anspruchsvolle Projekte zu initiieren und zu realisieren.

Seit 2014 wurde das Provenienzforschungsprojekt "Armbruster Sammlung" zweimal verlängert. Es handelt sich um das erste naturwissenschaftlich-alltagsgeschichtliche Provenienzforschungsprojekt, welches von der Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste bewilligt wurde.

Unser Projekt Sammlung im Netz (SIN) wurde bislang auf der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes (DMB) in der Arbeitsgruppe Dokumentation, auf der Tagung der Vereinigung Europäischer Freilichtmuseen (AEOM / ICOM) und auf dem Jahrestreffen des Arbeitskreises der Freilichtmuseen im Deutschen Museumsbund vorgestellt, diskutiert und mit großem Interesse aufgenommen. Ein Teil unserer Sammlung ist hier ins Netz gestellt.

Im Rahmen des Projektes BienenKultur - Die „Domäne“ für Bienen entwickelten wir imkerliche, museale und pädagogische Angebote mit eigenen Bienenvölkern und Honig aus eigener Produktion, mit vielfältigen Führungen und Workshops sowie mit einer faszinierenden Ausstellung im Herrenhaus zum Thema „Das Armbruster-Zimmer. Einblicke in die Geschichte der Bienenkultur“.

Back To Top