Den Besuch planen

Sie kennen noch nicht das weltweit einzige Freilandmuseum mit U-Bahnanschluss und wollen einen ersten Überblick bekommen bzw. wichtige Fragen für Ihren Besuch vorab klären? Oder haben Sie die Domäne Dahlem schon ab und an besucht, wollen aber wissen, was es noch alles zu entdecken gibt? Dann sind Sie hier richtig! Wir geben Ihnen die richtigen Tipps für Ihren Besuch.

Wie komme ich zur Domäne Dahlem?


Die Domäne Dahlem – weltweit einziges Freilandmuseum mit U-Bahnanschluss – liegt im Südwesten Berlins im Bezirk Steglitz-Zehlendorf und ist verkehrstechnisch hervorragend zu erreichen. Egal, ob per Bahn, Flugzeug oder Auto, Sie sind immer schnell bei uns. Wie erfahren Sie hier.

Wie viel Zeit soll ich mitbringen?


Ganz egal wie viel Zeit Sie haben, die Domäne Dahlem mit ihren 165.000 Quadratmetern ist kein Ort für Hetze und Oberflächliches! Wir empfehlen Ihnen bei begrenzter Zeit sich auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren und lieber einmal wieder zu kommen.

Wenn Sie als Gruppe maximal eine Stunde Zeit haben, dann empfehlen wir Ihnen eine geführte Tour über die Domäne Dahlem. Hier erhalten Sie einen guten Einblick in die Besonderheiten des Landgut und Museum Domäne Dahlem. Als Einzelbesucher oder Familie sollten Sie sich bei einer Stunde Aufenthalt dafür entscheiden, ob Sie die Zeit vor allem auf den vielfältigen Domänenfeldern, am Gemüsegarten und auf der Streuobstwiese verbringen wollen oder doch den Gutshof mit der Erlebnisausstellung im CULINARIUM, Museum, Museumsladen, Hofladen und Ausschank genießen wollen.

Sie haben mehr als zwei Stunden Zeit? Glückwunsch.

Gönnen Sie sich einen längeren Aufenthalt entweder auf den Bänken, die an den Wegen und Aufenthaltsflächen an den Domänenfeldern aufgestellt sind und lassen Ihre Seele baumeln. Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, entdecken Sie mit diesen unsere Bauernhoftiere, lassen Sie Ihre Kinder über die Streuobstwiese toben, auf Bauernhoftiere aus Holz klettern oder neben dem Ausschank auf einem für Kinder zugänglichen historischen Traktor steigen. Oder besuchen Sie das CULINARIUM mit der preisgekrönten Erlebnisausstellung "Vom Acker bis zum Teller" und einem eigenen Stockwerk, der KinderDomäne, oder unsere lebendigen Ausstellungen im Museum im Herrenhaus, wo es z.B in einem Original-Kaufmannsladen aus der Zeit um 1930 Einkaufen zu Großvaters Zeiten zu bestaunen gibt und die leckeren Bonbons aus dem Laden mittlerweile mehr sind als ein Geheimtipp!

Was kann ich essen, einkaufen, buchen?


Auf der Domäne Dahlem gibt es ab 19. März im neu eröffneten Landgasthaus leckere Biogerichte frisch vom Acker der Domäne Dahlem. Damit kann man wetterunabhängig auf der Domäne Dahlem etwas essen und trinken, wobei es weiterhin den kleinen Ausschank mit gemütlichem Biergarten geben wird.  Gerne können Sie auch einkaufen in unserem Hofladen in seinen neuen attraktiven Räumlichkeiten im Eingangsgebäude unmittelbar gegenüber dem U-Bahnhof Dahlem-Dorf mit unseren eigenen Produkten in Bioqualität oder im CULINARIUM sowie im Museum im Herrenhaus einen leckeren Milchkaffee inmitten der Ausstellungen zu sich nehmen.


Im Museumsladen haben wir für Sie eine feine Auswahl an Angeboten, seien es Spielzeug, Ratgeber für den Garten oder handwerkliche Raritäten.

Oder entdecken Sie unsere Handwerksstätten, in denen Sie gerne auch einkaufen können.

Sollten Sie individuelle Wünsche haben von Führungen bis hin zu Privat- und Betriebsfeiern dann haben wir eine Menge für Sie zu bieten. Was kann ich buchen?

Öffnungszeiten und Preise


Unsere Öffnungszeiten und Preise finden Sie hier übersichtlich zusammengestellt. Wir sind (fast immer) für Sie da!

Noch Fragen offen?


Sie haben noch nicht die Information gefunden, nach der Sie gesucht haben. Kein Problem! Hier haben wir die uns am häufigsten gestellten Fragen für Sie zusammengestellt. Außerdem können Sie bequem über das Suchfenster schauen, ob sich zu Ihrer Frage eine Antwort finden lässt.

Sollten Sie immer noch nicht „fündig“ geworden sein, dann würden wir uns freuen, wenn wir Ihnen am Telefon oder per Email weiterhelfen können. Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Back To Top