Angebote für Erwachsene

Das Freilandmuseum Domäne Dahlem mit eigenem U-Bahnanschluss in Zehlendorf gelegen ist ein idealer Ausflugsort: Grüne Felder und blühende Bäume, Landluft und Landwirtschaft, historischer Gutshof und lebendiges Museum mit der preisgekrönten Erlebnisausstellung „Vom Acker bis zum Teller“ im CULINARIUM warten auf Sie. Bereichern Sie daher Ihren Besuch der Domäne Dahlem mit einem unserer spannenden Führungsangebote für Erwachsene. Sie wollen eine erlebnisreiche Führung oder einen attraktiven Workshop zum Mitmachen für Ihre Familienfeier oder für einen Ausflug Ihres Vereins, Ihrer Freizeitgruppe oder Ihres Betriebs? Ob mit oder ohne Kinder, ob Ausstellungs- oder Naturerlebnis, ob Zuhören oder Mitmachen: Informieren Sie sich in unserem Programm über unsere vielfältigen Angebote!

 

 

Überblick

Erkunden Sie mit uns das Landgut und Museum Domäne Dahlem mit den Tieren, Feldern und Gärten des Bio-Bauernhofs.

E10 Domäne Dahlem – Landgut und Museum

Bei einem Rundgang durch das Herrenhaus, über das Hofgelände und unseren Bio-Bauernhof bekommen Sie einen guten Überblick über die gesamte Domäne Dahlem. Nach dem Besuch des Museums – dem ältesten Wohngebäude Berlins – mit der Hofstube aus dem Jahr 1560 und dem historischen Kaufmannsladen aus den Jahren um 1930 erfahren Sie bei einem Gang über das Hofgelände einiges über die wechselhafte Geschichte der Domäne Dahlem, ihre Gegenwart und Zukunft. Anschließend machen wir einen Spaziergang über unser landwirtschaftliches Gelände zu den Tieren, den Feldern und der Gärtnerei. Unsere ökologische Wirtschaftsweise wird vorgestellt. Abschließend werfen wir einen Blick in unsere neue preisgekrönte Erlebnisausstellung im CULINARIUM.

90 Min. | 100 € / Gruppe (zzgl. Museumseintritt: 5 €, ermäßigt 3 € p. P.)

E11 Ökologische Landwirtschaft hautnah

Zur Domäne Dahlem gehört ein Bioland-Betrieb, auf dem wir Ökologische Landwirtschaft im Arbeitsalltag zeigen, z. B. artgerechte Tierhaltung, chemiefreies Düngen und giftfreie Schädlingsregulierung. Bei einem Rundgang über unseren Bauernhof, der seit 2003 offizieller Demonstrationsbetrieb im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau ist, werden die ökologischen Grundkonzepte in Landwirtschaft und Gartenbau vorgestellt. Dabei diskutieren wir auch die Frage, warum Bio-Lebensmittel ihren Preis haben und welchen „Sinn“ Ökolandbau überhaupt hat.

60 Min. | 80 € / Gruppe

E12 Bodenfruchtbarkeit und Landwirtschaft

Was bedeutet eigentlich „Boden“? Was heißt „Bodenfruchtbarkeit“? Warum ist ein „gesunder Boden“ für die Landwirtschaft wichtig, und wie kann die Bodenfruchtbarkeit gefördert werden? Mit Eimer, Schaufel und Bodensonde versuchen wir diese Fragen zu ergründen und dem Leben unter unseren Füßen näher zu kommen.

60 Min. | 80 € / Gruppe

E13 Familienführung über die Domäne Dahlem

Gerne führen wir Ihre Familie, Ihre private Kindergruppe oder die altersgemischte Geburtstagsgesellschaft in die Ställe und auf die Weiden zu unseren Bauernhoftieren, besuchen die Gärten und Felder der Domäne Dahlem oder erkunden die Mitmachausstellung "Vom Acker bis zum Teller" im CULINARIUM.

Zur genauen Themenabsprache rufen Sie uns bitte an.

60 Min. | 80 € / Gruppe (bei Museumsführungen zzgl. 5 €, ermäßigt 3 € Eintritt p. P., Kinder bis 16 Jahre frei) 

Ausstellungen und historische Spurensuche

In Ausstellungen im Museum im Herrenhaus sowie im preisgekrönten CULINARIUM mit der dreistöckigen Erlebnisausstellung „Vom Acker bis zum Teller“  werden Landwirtschaft und Ernährung aus kulturgeschichtlicher Sicht faszinierend beleuchtet.

E20 Das Herrenhaus – ältestes Wohngebäude Berlins

Das 1560 erbaute und 1680 erweiterte Herrenhaus der Domäne Dahlem ist das älteste Wohngebäude Berlins mit noch vollständig erhaltenen Innenräumen. In der Führung gehen wir gemeinsam mit Ihnen auf Spurensuche, z. B. in der Renaissance-Hofstube samt Kellergewölbe oder im barocken Saal. Zusätzlich zeigen wir Ihnen Highlights der Dauerausstellung. Erleben Sie unseren historischen Kaufmannsladen mit einer holografischen Inszenierung, unsere Küche aus den Jahren um 1930 und die Museumsinszenierung eines Labors aus dem kaiserlichen Gesundheitsamt, wo Sie erfahren werden, „wie der Verbraucherschutz laufen lernte“.

60 Min. | 80 € ((zzgl. Museumseintritt: 5 €, ermäßigt 3 € p. P.)

E21 Museumstour "Vom Acker bis zum Teller" im CULINARIUM – Berlins neue Attraktion

Entdecken Sie Berlins neue Attraktion: Das CULINARIUM! Wie viele Menschen auf der Erde essen mit Messer und Gabel, wie viele mit Fingern und Händen? Wie verläuft das typische Leben eines konventionell gehaltenen Mastschweins und dem gegenüber das eines Bio-Schweins? Und in welchen Monaten ist eigentlich für welche Gemüsesorten die vielzitierte „Saison“ in Deutschland? Themen wie Einkaufen früher und heute, Überproduktion und Hunger oder Fastfood laden dazu ein, sich intensiv mit der Ernährungskultur zu beschäftigen. Gehen Sie mit uns in der preisgekrönten Mitmachausstellung auf eine einzigartige Reise durch die Kulturgeschichte unserer Ernährung.

60 Min. | 80 € (zzgl. Museumseintritt: 5 €, ermäßigt 3 € p. P.)

E23 Ernährung – viel mehr als essen ( NEU )

Warum essen wir das, was wir essen? Und warum machen wir es so und nicht ganz anders? Nach einem Rundgang durch unseren Bio-Bauernhof mit Blick auf die Produktion unserer Grundnahrungsmittel gehen wir in der Erlebnisausstellung im preisgekrönten CULINARIUM der kulturellen und gesellschaftlichen Prägung unseres Essverhaltens nach.

90 Min. | 100 € / Gruppe (zzgl. Museumseintritt: 5 €, ermäßigt 3 € p. P.)

E24 Einkaufen – früher und heute ( NEU )

Wie kauften die Menschen früher auf dem Markt, im Kolonialwarenladen und in den ersten Selbstbedienungsläden ein? In unserer Erlebnisausstellung im CULINARIUM und im historischen „Tante -Emma-Laden“ wird der Weg vom Selbstversorger bis zum Onlineshopping verdeutlicht.

60 Min. | 80 € / Gruppe (zzgl. Museumseintritt: 5 €, ermäßigt 3 € p. P.)

E25 Handwerken. Vom Wissen zum Werk

Wie entsteht Handwerkswissen? Wie wird es weitergegeben und wie können wir traditionelles Können bewahren? In unserer aktuellen Sonderausstellung bekommen Sie einen Einblick in eine Vielzahl verschiedener Handwerksberufe und erfahren, wie Kopf und Hand zusammenarbeiten müssen und wie wichtig Erfahrungswissen und ständiges Üben in diesen Berufen.

60 Min. | 80 € / Gruppe (Zzgl. Museumseintritt: 5 €, ermäßigt 3 € p. P.)

Ländliches Handwerk

Erproben Sie Ihr handwerkliches Geschick und üben sich mit uns in den alten Techniken Filzen, Kerzenziehen und Salben rühren!

E25a Handwerken. Vom Wissen zum Werk

Wie entsteht Handwerkswissen? Wie wird es weitergegeben und wie können wir traditionelles Können bewahren?  Was motiviert Menschen dazu, Dinge selbst herzustellen? In unserer aktuellen Sonderausstellung bekommen Sie Einblick in eine Vielzahl verschiedener Handwerksberufe und erfahren, wie Kopf und Hand zusammenarbeiten müssen und wie wichtig Erfahrung und ständiges Üben in diesen Berufen sind.

Mitmach- und Medienstationen laden zum eigenen Ausprobieren ein und greifen u.a. auch  aktuelle Trends, wie Do-it-yourself, Upcycling und Repair-Cafés auf.

Anschließend können Sie unserer Töpferin, der Vergoldermeisterin und dem Möbelrestaurator oder dem Schmied in ihren Werkstätten  bei der Arbeit über die Schulter sehen und Wissenswertes über Werkstoffe, Werkzeuge und über die Möglichkeiten erfahren, traditionelles Handwerk heute am Leben zu erhalten.

120 Min. | 120 € / Gruppe (buchbar Donnerstagvormittag und Freitagnachmittag)

Zzgl. Museumseintritt: 5 €, ermäßigt 3 € p. P.

E30 Filzkugeln selbst gemacht

Lernen Sie die alte und traditionsreiche Technik des Filzens kennen! Ein Besuch auf unserer Schafweide veranschaulicht zunächst die Lebensweise und Haltung dieser Nutztiere. Dann werden wir mit Domänenwolle Kugeln filzen und daraus individuelle Schlüsselanhänger fertigen oder Jonglierbälle filzen.

90 Min. | 12 € pro Person inkl. Material (möglich ab 10 Personen)

E31 Honig, Wachs und Kerzenziehen

Werfen Sie mit uns einen Blick in die faszinierende Welt der Bienen! In einer Einführung erkunden wir zunächst Wissenswertes rund um die Bedeutung der Honigbiene und das alte Handwerk der Imkerei. Danach werden wir gemeinsam duftende Bienenwachskerzen ziehen. Zur Oster- und Adventszeit gießen wir auf Wunsch gerne typische Motive als Anhänger aus Bienenwachs. Von April bis Juli wird anstelle des Kerzenziehens Honig geschleudert.

90 Min. | 12 € pro Person inkl. Material (möglich ab 10 Personen)

E32 Die Biene – Kosmetik selbst gemacht

Jeder kennt Honig – aber was produziert die Biene sonst noch? Und wie können wir diese Produkte nutzen? Wissenswertes rund um die Biene und das alte Handwerk der Imkerei erfahren Sie in einer Einführung. Danach stellen wir Ringelblumensalbe oder Minzbalsam auf der Grundlage von Bienenwachs und Domänenkräutern her.

90 Min. | 14 € pro Person inkl. Material (möglich ab 10 Personen)

Kochen und gesunde Ernährung

Ernten Sie mit uns auf dem Acker und im Bauerngarten Gemüse der Saison und Kochen gemeinsam köstliche frische Gerichte in unser Lehr- und Erlebnisküche "Die Kochkiste"!

E41 Domänenmenü "Vom Acker bis zum Teller"

Nirgendwo können Sie den Werdegang der Lebensmittel vom Acker auf den Teller authentischer nachvollziehen. Wir erkunden unseren Bio-Bauernhof und schauen im Garten der Domäne Dahlem, welche Gemüse- und Obstsorten gerade Saison haben. Dann kochen wir mit diesen frischen Zutaten in unserer Lehr und Erlebnisküche „Die Kochkiste“ ein leckeres Menü, das leicht nachzukochen ist. Das gemeinsame Essen rundet die Veranstaltung ab.

180 Min. | 35 € pro Person inkl. Material (möglich ab 10 Personen)

E42 Brötchen backen einmal anders

Wie sehen die verschiedenen Getreidearten aus, was sind Dinkel und Emmer und wie funktioniert eine Windfege? Wir zeigen Ihnen die Besonderheiten des traditionellen Getreideanbaus und die dazu gehörigen Gerätschaften. Dann mahlen wir in unserer Lehr und Erlebnisküche „Die Kochkiste“ Korn zu Mehl, backen Vollkornbrötchen und verspeisen diese anschließend gemeinsam mit verschiedenen frisch zubereiteten Aufstrichen.

120 Min. | 20 € pro Person inkl. Material (möglich ab 10 Personen)

E43 Farbenfroh, lecker und gesund

Jede Jahreszeit bietet eine reiche Auswahl an Gemüse. Wir bringen mit saisonalem Gemüse, frisch von der Domäne Dahlem, geschmackvolle Abwechslung auf den Teller. Ob solo, in Begleitung von Nudeln, als Auflauf, Salat oder in Suppen, gedünstet, gebraten oder in Pergament verpackt. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt!

150 Min. | 32 € pro Person inkl. Material (möglich ab 10 Personen)

E44 Kräutersalz selbst gemacht

Welche Küchen- und Heilkräuter wachsen im Bauerngarten der Domäne Dahlem, und wozu verwenden wir sie? Bei einem Rundgang wird Kräuterwissen durch Riechen, Fühlen und Schmecken anschaulich vermittelt. Anschließend stellen wir eigenes Kräutersalz aus Domänekräutern her.

60 Min. | 10 € pro Person inkl. Material (möglich ab 10 Personen)

E45 Käse selbst gemacht

Mit Milch, Lab und Joghurt wagen wir uns an die Herstellung von Frischkäse, den wir mit frischen Kräutern verfeinern. Salat aus dem Domänegarten und Vollkornbaguette bilden die Ergänzung zu einer leichten und köstlichen Mahlzeit.

180 Min. | 32 € pro Person inkl. Material (möglich ab 10 Personen)

Führungen können Sie mit unserem Webformular  buchen. Sollten Sie noch Fragen haben, dann schicken Sie uns bitte eine Opens window for sending emailMail oder rufen Sie uns an unter 030 666 300 50 (Mo-Fr 13-14 Uhr).

 

Back To Top