Stellenangebote

Geschäftsführung für die Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH

Die Domäne Dahlem ist ein Freilichtmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ökologischem Schwerpunkt im Südwesten Berlins. Auf historischem Boden, der seit mehr als 800 Jahren landwirtschaftlich genutzt wird, und einem denkmalgeschützten Gutshof-Ensemble wird hier mitten in der deutschen Hauptstadt ein lebendiges Museum mit einem ökologisch geführten landwirtschaftlichen Demonstrationsbetrieb mit Äckern und Nutztieren zu einer einzigartigen Einheit verbunden. Für Schulklassen und andere Besuchergruppen werden umfangreiche Programme zu den Themen Landwirtschaft, Ernährung, Kochen, Handwerk u. a. angeboten. Im Museum im Herrenhaus werden wechselnde themenbezogene Ausstellungen gezeigt und das CULINARIUM beherbergt dauerhaft eine Erlebnisausstellung zur Kulturgeschichte der Ernährung von 1850 bis heute. Zahlreiche Veranstaltungen ergänzen das Angebot für Besucher.

Die Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum sucht im Zuge einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und zunächst auf zwei Jahre befristet

eine Geschäftsführung ihrer Tochtergesellschaft Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH (m/w/d).

Die Domäne Dahlem Veranstaltungsgesellschaft mbH ist eine 100%ige Tochter der Stiftung.

IHRE AUFGABEN:

Die Hauptaufgaben der Geschäftsführung als alleinige Gesellschaftervertretung liegen in der Planung, Vorbereitung und Durchführung der jährlich stattfindenden thematischen Marktfeste (10-15 Wochenend-Veranstaltungen), die weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt sind und insgesamt jedes Jahr um die 100.000 Besucher anziehen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Organisation, Umsetzung und Betreuung gebuchter Veranstaltungen wie private und Firmen-Feiern, Tagungen und sonstige Events. Mittel- und langfristig besteht die Aufgabe in der strategischen Weiterentwicklung der GmbH.

Darüber hinaus liegen folgende Aufgaben im Verantwortungsbereich der Geschäftsführung:
• Konzeptionelle und thematische Weiterentwicklung der Marktfeste und Veranstaltungen in enger Zusammenarbeit mit der Stiftung
• Erarbeitung und Implementierung von zeitgemäßen Angebots-/ Vermittlungsformaten gemäß der Philosophie der Domäne Dahlem unter Berücksichtigung einer sich immer stärker divers entwickelnden Gesellschaft
• Budgetverantwortung /Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit der GmbH
• Angebotsverhandlungen mit Lieferanten und Dienstleistungen
• Enge Zusammenarbeit mit dem Stiftungsvorstand sowie Schnittstellenmanagement zu allen relevanten Bereichen der Stiftung
• Führung eines kleinen Teams von bis zu 7 Mitarbeitern (m/w/d) und ca. 30 Aushilfskräften während der Marktfeste
• Ggf. administrative Betreuung des Landgasthauses

IHR PROFIL:

Sie sind eine fachkompetente, überzeugende und souveräne Führungspersönlichkeit, die belastbar, flexibel und teamfähig ist. Sie zeichnen sich durch Entscheidungs- und Durchsetzungs-fähigkeit aus. Konzeptionelles sowie analytisches Denken sind für Sie ebenso handlungsleitend wie eine organisierte und strukturierte Arbeitsweise. Wirtschaftlicher Sachverstand und Kostenbewusstsein runden Ihr Profil ab.

Im Einzelnen sollten Sie folgende Anforderungen erfüllen:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Kommunikation, Eventmanagement oder vergleichbare fachliche Qualifikation
• Mehrjährige Führungserfahrung idealerweise als Geschäftsführer (w/m/d) inklusive  Personalverantwortung
• Einschlägige Erfahrungen in der Projektleitung und im Projektmanagement
• Kenntnisse und Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Projekten und Festen
• Gespür für die Gestaltung und Umsetzung innovativer, zukunftsfähiger Veranstaltungskonzepte/   -formate
• Fähigkeit zur Initiierung und Begleitung von Change Management Prozessen
• Stabile Kenntnisse im Arbeits-, Steuer-, und Finanzrecht sowie Vertragsrecht
• Expertise im Vertrieb
• Loyalität, Teamfähigkeit und Motivationskompetenz
• Gestaltungswille und räumliche Vorstellungskraft
• Affinität zu Kulinarik und (Kultur-)Events
• Geschick im Umgang mit ehrenamtlichen Kräften und Aushilfskräften
• Sehr gute Office-Kenntnisse
• Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift
• Führerschein Klasse B

Die Besetzung der Stelle soll möglichst zeitnah stattfinden. Um eine strukturierte Nachfolge der Geschäftsleitung bis zur Pensionierung des derzeitigen Geschäftsführers zu gewährleisten (Mai 2020), wird die Stelle zunächst parallel besetzt werden.
 
Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Sie fühlen sich angesprochen und haben Interesse an der Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 23.06.2019 in elektronischer Form möglichst zusammengefasst in einer pdf-Datei an die beauftragte Personalberatung KULTUREXPERTEN Dr. Scheytt GmbH: bewerbungenkulturexperten.de.
Für Rückfragen steht Lisa Höhne unter +49 201 822 891 61 gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir suchen: 1. Verkäufer*in für Hofladen und 2. Mitarb. Obstbau/Landschaftspflege

Die Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum betreibt ein Freilichtmuseum für Agrar- undErnährungskultur mit ökologischem Schwerpunkt. Der Biolandbetrieb ist Bestandteil der Stiftung und zugleich Demonstrationsbetrieb im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau. Für Besuchergruppen bieten wir umfangreiche Programme zu den Themen Landwirtschaft, Ernährung, Kochen, Handwerk u. a. an. Neben den starken Ansprüchen in Bezug auf Bildung, Öffentlichkeitsarbeit und dem Erhalt alter Kulturpflanzen ist es ein Erwerbsbetrieb. Es werden etwa 50 Gemüsekulturen, Kräuter und Zierpflanzen angebaut. Die Vermarktung erfolgt direkt auf der Domäne und mit einigen lokalen Partnern.

 

1. Verkäufer*in für den Hofladen Domäne Dahlem gesucht

Die erzeugten landwirtschaftlichen und gärtnerischen Bioland-Produkte werden im eigenen Hofladen verkauft. Dieser verfügt außerdem über ein kleines Naturkostvollsortiment. Jeden Samstag von 8 – 13 Uhr findet auf dem Hof der Domäne Dahlem ein Ökomarkt statt. Auf diesem bieten Produzenten aus der Region ihre ökologisch hergestellten Waren an.

Für den Bereich Hofladen suchen wir ab Mitte Juni 2019 für 20 Stunden (Woche) eine*n Verkäufer*in.

Anforderungen:

- Sie haben vorzugsweise eine abgeschlossener kaufmännische Berufsausbildung im Lebensmittelhandwerk.

- Sie verfügen über eine entsprechende Berufserfahrung in Verkauf.

- Sie begeistern sich für Bioprodukte und Umweltschutz ist ihnen wichtig.

- Sie sind teamfähig und haben ein freundliches Auftreten.

- Sie haben große Freude am Umgang mit Kunden und am Verkauf.

- Sie sind zuverlässig, verantwortungsbewusst und belastbar.

- Sie können kraftvoll zupacken und sind bereit, am Wochenende zu arbeiten.

- PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen:

- einen sehr abwechslungsreichen und vielseitigen Arbeitsplatz

- Teamarbeit, Kontakt mit vielen Menschen

- branchenübliche Bezahlung

Diese unterschiedlichen Ansprüche sind eine positive Herausforderung für Sie, Sie fühlen sich angesprochen und haben Interesse an der Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung im PDF-Format per Email an hohmanndomaene-dahlem.de und fassen Sie bitte alle Dokumente in einer Datei zusammen.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Kontakt:

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

z. Hd. Frau Hohmann

Königin-Luise-Straße 49

14195 Berlin

 

***************************************************************

 

2. Mitarbeiter*in für den Bereich Ökologischer Obstbau und Landschaftspflege

auf Minijob-Basis zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht!

Wir erwarten:

- gute Erkenntnisse und Erfahrungen im Gartenbau

- selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Stressresistenz

- Freude an der Arbeit mit Praktikant*innen und Ehrenamtlichen

- Freude am Umgang mit Besucher*innen

Zu Ihren Aufgaben im Team gehören:

- Ernte von Beerenobst sowie Belieferung unseres Hofladens, der hofansässigen Gastronomie und den lokalen Partnern

- Unterstützung in der Landschaftspflege der Domäne Dahlem

Wir bieten Ihnen:

- einen sehr abwechslungsreichen und vielseitigen Arbeitsplatz

- Teamarbeit, Kontakt mit vielen Menschen

- branchenübliche Bezahlung

- relativ geregelte Arbeitszeiten

Diese unterschiedlichen Ansprüche sind eine positive Herausforderung für Sie, Sie fühlen sich angesprochen und haben Interesse an der Tätigkeit? Dann senden Sie bitte Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung im PDF-Format per Email an schneidereitdomaene-dahlem.de und fassen Sie bitte alle Dokumente in einer Datei zusammen.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Kontakt:

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum

z.Hd. Herrn Schneidereit

Königin-Luise-Straße 49

14195 Berlin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landwirtschaftliche Praktika

Landwirtschaftliche Praktika auf der Domäne Dahlem - Landgut und Museum in Berlin Dahlem

Die Domäne Dahlem bietet regelmäßig universitäre und schulische Praktika an. Im Bioland-Betrieb der Domäne Dahlem werden neben dem Freiwilligen Ökologischen Jahr / FÖJ auch studentische und schulische Praktika angeboten. Für das FÖJ arbeiten wir mit der Stiftung Naturschutz Berlin als Träger zusammen. Über diese muss zuvor eine Anmeldung erfolgt sein, um sich dann dort für die Domäne Dahlem als Einsatzort zu bewerben / http://www.stiftung-naturschutz.de/ . Für Schüler beträgt die kürzeste Praktikumsdauer 2 Wochen, studentische Praktika haben sich ab mindestens 8 Wochen bewährt. Bitte beachten Sie, dass wir kein Ausbildungsbetrieb sind und Praktika bei uns von manchen Universitäten deshalb nicht anerkannt werden. Dies sollten Sie zuvor mit Ihrer jeweiligen Universität geklärt haben.


Im Landwirtschaftsbetrieb werden kleine Zuchtstämme bedrohter Haustierrassen gezüchtet, das Fleisch wird im Hofladen vermarktet. In einer 6-jährigen Fruchtfolge werden Klee und Gras, Gemüse, Kartoffeln und Winterroggen angebaut. Als Praktikant/in arbeiten Sie je nach Saison in folgenden Bereichen mit: tägliche Fütterung und Versorgung der Tiere (Ausmisten, Füttern), Pflege des Kartoffel- und Rübenbestandes mit der Handhacke, Rüben-, Stroh-, Heu- und Kartoffelernte (Kartoffeln sammeln, sortieren, wiegen und verpacken), Wartung und Reparatur der Elektrozäune sowie Mitarbeit bei großen Besucherveranstaltungen an einzelnen Wochenenden (Marktfeste). Wer Glück hat, bekommt bei längeren Praktika auch einen kleinen Einblick in die Arbeit mit Zugrindern.


Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Frau Astrid Masson auf.


Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum
Königin-Luise-Strasse 49
14195 Berlin

Gartenbauliche Praktika

Gartenbauliche Praktika auf der Domäne Dahlem - Landgut und Museum in Berlin Dahlem

Die Domäne Dahlem bietet regelmäßig universitäre und schulische Praktika an. Der Bioland-Betrieb bietet auch für ein gärtnerisches Praktikum vielfältige Einsatzmöglichkeiten und tiefe Einblicke in die verschiedenen betrieblichen Abläufe vom Anbau über Pflege, Ernte, Aufbereitung bis zur direkten Vermarktung unserer Produkte im hofeigenen Laden. Auch ein Freiwilliges Ökologische Jahr / FÖJ kann bei uns gemacht werden. Hier arbeiten wir mit der Stiftung Naturschutz Berlin als Träger zusammen. Über diese muss zuvor eine Anmeldung für ein FÖJ erfolgt sein, um sich dann dort für die Domäne Dahlem als Einsatzort zu bewerben / http://www.stiftung-naturschutz.de/ . Für Schüler beträgt die kürzeste Praktikumsdauer 2 Wochen, studentische Praktika haben sich ab mindestens 8 Wochen bewährt. Bitte beachten Sie, dass wir kein Ausbildungsbetrieb sind und Praktika bei uns von manchen Universitäten deshalb nicht anerkannt werden. Dies sollten Sie zuvor mit Ihrer jeweiligen Universität geklärt haben.

Ein breites Angebot an saisonalen gartenbaulichen Produkten ist in unserem Gartenland zu finden. Dieses attraktive, von einem Staketenzaun umzäunte Areal setzt sich aus zwei hofnahen, jeweils ca. 3500 qm großen Flächen und einem ca. 7000 qm großen Feldgemüseschlag zusammen. Auf insgesamt 1,4 Hektar Fläche bauen wir gemäß den Richtlinien des ökologischen Landbaus eine hohe Vielfalt von Fein- und Feldgemüse, Beeren- und Steinobst, Kräuter und Zierpflanzen an. Das Gelände mit seinen unterschiedlichen Biotopen sowie dem historischen Herrenhausgarten mit seinen attraktiven Staudenbeeten und Gehölzen wird unter den Gesichtspunkten der ökologischen Landschaftspflege in Stand gehalten.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Herrn Opens internal link in current windowMarkus Heiermann, Gemüse,- Kräuter,- und Zierpflanzenbau oder Herrn Opens internal link in current windowJens Schneidereit, Obstbau, Garten- und Landschaftspflege.

Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum
Königin-Luise-Strasse 49
14195 Berlin

Back To Top